Fahrschule: Über die VBZ Mainfranken GmbH

Die VBZ Mainfranken GmbH wurde im Jahre 2008 mit dem Geschäftsführer Claus Kerschensteiner gegründet. Zielsetzung ist es bis heute, verantwortungsbewusste und sichere Kraftfahrer(innen) in den Führerscheinklassen B, BE, C/CE, D/DE und T auszubilden.

2008

Der erste LKW wurde angemietet und die Räume in der Kirchstr. 10 in Unterpleichfeld wurden bezogen. Der erste kleine Erfolg war die Zertifizierung nach DIN EN ISO und AZWV.

2009

Unser erster eigener Lehr LKW von MAN wird angeschafft, um dem Bedarf unserer Schüler gerecht zu werden. Mit Inkrafttreten des BKrFQG stellen wir uns bis heute mit unseren erfahrenen Referenten den neuen Aufgaben in der Grundqualifikation und Fahrerweiterbildung. Wegen der hohen Nachfrage haben wir nun auch ein eigenes Fahrzeug der Klasse B. Ein erster 118d von BMW.

2010

Um eine noch praxisgerechtere Ausbildung im LKW Bereich bieten zu können, wurde unser Fuhrpark um einen Automatiksattelzugvon MAN erweitert. Seitdem werden unsere Schüler wahlweise mit Automatik- oder Schaltgetriebe geschult. Angehende Berufskraftfahrer werden von uns seitdem optimal auf die Abschlußprüfung BKF bei der IHK vorbereitet.

2011

Unsere Fahrschulräume wurden neu renoviert und komplett neu eingerichtet. Für die Traktorfahrschüler wird ein eigener Fahrschultraktor in den Dienst gestellt.

2012

Aufgrund gestiegener Nachfrage wurde unser Fuhrpark um einen Schulungsbus von MAN erweitert. Die erste Sattelzugmaschine wurde gegen eine Neue ausgetauscht.

2014

Der "Tag des Berufskraftfahrer's" wird von der Fahrschule im Verbund mit regionalen Partnern und der BKF Initiative Bayern e.V. ins Leben gerufen.

2015

Unser bewährtes Ausbildungs- und Schulungskonzept wurde überarbeitet und noch effizienter und erfolgreicher ausbilden zu können. Unser erstes elektrisches Ausbildungsfahrzeug steht für Schulungszwecke zur Verfügung. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Kunden, die im wesentlichen dazu beitragen, unser Konzept permanent zu verbessern.

2017

Die Zukunft hat nun auch in der Schwerverkehrsausbildung Einzug gehalten. Unser Neuzugang im Fuhrpark, ein Volvo FH 4 mit allen modernen Assistenzsystemen bringt den angehenden LKW Fahrern den richtigen Umgang und dem Einsatz der Systeme näher. Der leistungsstarke Supertruck macht nicht nur technisch eine gute Figur; er fällt auch optisch positiv auf. Man muss ihn einfach erfahren.